Ortsteile

Leben in Schönwald - Ortsteile

Das eigentliche Stadtgebiet bereichern Ortsteile mit ihren ganz unterschiedlichen Schwerpunkten.

Brunn ist ein landwirtschaftlich geprägter Ortsteil, in welchem mit einer durchgeführten Dorferneuerung besondere Akzente gesetzt wurden, beispielsweise durch neue Wege oder einen zentralen Platz mit Pavillon. Viehzucht und Ackerbau bestimmen den Alltag mit den bewirtschafteten Höfen. Im denkmalgeschützten Haus der Skigilde trifft man sich zu geselligen Abenden.

Leben-in-Schönwald_Ortsteile_Brunn
Tourismus_Gastronomie_Pfarrhaus

Göringsreuth ist Standort der Ausflugsgaststätte „Altes Pfarrhaus“.

Grünauermühle und Grünauer Vorwerk liegen in der Nähe des Perlenbachs. Im Ortsteil Grünauermühle sind neben dem ehemaligen Mühlengebäude auch das Brunnenhaus der „Sophienquelle“ und das städtische Freibad zu finden.

Leben-in-Schönwald_Ortsteile_Grünauermühle
Leben-in-Schönwald_Ortsteile_Grünhaid

Grünhaid ist eine Streusiedlung. Direkt an der Ortsdurchfahrt gelegen bieten der Landgasthof Ploß und das Gasthaus Turm beste Übernachtungsmöglichkeiten und zur Einkehr nicht nur fränkische Spezialitäten. Auch ein Campingplatz ist im Ortsteil Grünhaid vorhanden.

Neuenbrand ist direkt im Naherholungsgebiet “Großer Teich” gelegen, wo die Umgebung um den im Volksmund auch genannten “Eisteich” zu Spaziergängen einlädt.

Ortsteil Neuenbrand Eisweiher
Leben in Schönwald - Ortsteile - Perlenhaus

Perlenhaus liegt an der Gemeindegrenze zum Landkreis Hof direkt am Perlenbach. Neben dem staatlichen Forsthaus ist noch das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Perlenförsterei vorhanden.

Reichenbach ist ein Ortsteil mit vielen Pferden. Vorhanden sind noch die an den zwei Ortseingängen gelegenen ehemaligen Mühlengebäude.

Leben-in-Schönwald_Ortsteile_Reichenbach
Ortsteil Sophienreuth

Sophienreuth ist geprägt durch das im Jahr 1777 errichtete und dann immer wieder erweiterte Schlossgebäude mit Sitz der Von der Borch‘schen Forstverwaltung. Wirtschaftsgebäude und das Forsthaus, beides um 1873 errichtet, stehen wie das Schloss selbst unter Denkmalschutz.

Zur Webseite

Ebenfalls zum Stadtgebiet gehören

Bernsteinmühle, Buchbach, Gut Schönlind, Lenker und Merzenhaus.