Finanzamt Wunsiedel mit Außenstelle Selb: Bekanntmachung über die Offenlegung der Ergebnisse der Nachschätzung

Die Ergebnisse der Bodenschätzung einer Nachschätzung (Aktualisierung) in der Gemarkung „Lauterbach“ werden während der Dienststunden (Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr), in der Zeit

vom 08.12.2017 bis 08.01.2018

in den Diensträumen des Finanzamts Wunsiedel, Sonnenstraße 11, Nebengebäude Zimmer N002/N003 offengelegt. Sprechstunden mit dem amtlich landwirtschaftlichen Sachverständigen sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter der Nummer 09281/929-1602 oder 09281/929-1603 möglich.

Offengelegt werden die digitale Nachschätzungskarte und das digitale Feldschätzungsbuch, in denen die Ergebnisse der Nachschätzung niedergelegt sind. Die offengelegten Schätzungsergebnisse werden den Eigentümern und Nutzungsberechtigten der Grundstücke nicht gesondert bekanntgegeben.

Gegen die geänderten Schätzungsergebnisse steht den Eigentümern der betreffenden Grundstücke als Rechtsbehelf der Einspruch zu (§ 347 AO).

Der Einspruch kann in der Zeit bis zum Ablauf des 08.02.2018 beim Finanzamt Wunsiedel, entweder schriftlich eingereicht oder zu Protokoll erklärt werden.

Mit Ablauf der Frist für die Einlegung des Rechtsbehelfs werden die offengelegten Schätzungsergebnisse unanfechtbar, soweit nicht Einspruch eingelegt ist (§ 13 Abs. 3 BodSchätzG).

 

Wunsiedel, 20.11.2017

 

Amtsleiter des Finanzamts (gez. Lauterbach)

Vorsitzender des Schätzungsausschusses (gez. Färb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.