Informationen zum Coronavirus – Sport im Innen- und Außenbereich ab 12.05.2021 – Update 12.05.2021 – 8:40 Uhr

Aktuell hat das Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge mit einer Allgemeinverfügung zur Festlegung weiterer Öffnungsschritte im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge folgende Öffnungsschritte ab 12.05.2021 zugelassen:

Kontaktfreier Sport im Innenbereich sowie Kontaktsport unter freiem Himmel ist unter der Voraussetzung zulässig, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen Testnachweis verfügen. Es ist ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest oder Selbsttest oder ein vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erforderlich. Die Kontaktdaten sind entsprechend § 2 der 12. BayIfSMV zu erheben.

Die von den zuständigen Staatsministerien im Einvernehmen mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bekanntgemachten Rahmenkonzepte, in denen die erforderlichen Schutz- und Hygienemaßnahmen festgelegt sind, sind in der jeweils gültigen Fassung zu beachten und als Grundlage für die auszuarbeitenden Schutz- und Hygienekonzepte zu verwenden. Das Rahmenkonzept Sport kann hier abgerufen werden.

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge tritt am 12.05.2021 in Kraft und ist bis zum 02.06.2021 befristet. Sie tritt außer Kraft, wenn der maßgebliche Wert der 7-Tage-Inzidenz von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten und dies nach § 3 Nr. 1 der 12. BayIfSMV amtlich bekanntgemacht worden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.